close

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Wettbewerbsfähigkeit der deutschen Fleischwirtschaft

Einflussgrößen, Potenziale und strategische Perspektiven

91,59 €

Die Wettbewerbsbedingungen der deutschen Fleischwirtschaft haben sich in den letzten Jahren erheblich verschärft und setzen vor allem die mittelständischen Unternehmen zunehmend unter Druck. Für die Unternehmen in diesem Wirtschaftszweig ist es daher notwendig, Strategien für die Zukunft zu entwickeln und sich noch stärker an den Erfordernissen des Marktes zu orientieren.

Menge

  • Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands und nach Österreich Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands und nach Österreich

Die Wettbewerbsbedingungen der deutschen Fleischwirtschaft haben sich in den letzten Jahren erheblich verschärft und setzen vor allem die mittelständischen Unternehmen zunehmend unter Druck. So erwartet die bisher von Konzentrationstendenzen noch wenig erfasste deutsche Fleischwarenindustrie die größte Konsolidierungswelle ihrer Geschichte.

Für die Unternehmen in diesem Wirtschaftszweig ist es daher notwendig, Strategien für die Zukunft zu entwickeln und sich noch stärker an den Erfordernissen des Marktes zu orientieren. Unternehmerisch sinnvolle Zusammenschlüsse müssen jetzt vollzogen werden, um mit den hohen Synergieeffekten Rückstände gegenüber ihren europäischen Konkurrenten zumindest teilweise wieder aufholen zu können. Nur kostenorientierte Unternehmen mit großen, spezialisierten Einheiten und Nischen-unternehmen mit höherer Wertschöpfung werden in der Lage sein, sich nachhaltig zu behaupten.

Im vorliegenden Buch analysiert der Autor Dr. Wilhelm Uffelmann die Wert-schöpfungsstufen der Fleischgewinnung und -verarbeitung und berücksichtigt die Anforderungen des Verbrauchers vor dem Hintergrund eines international wachsenden Wettbewerbsdrucks. Dabei bewertet er Einflussgrößen wie Produkt-sicherheit, Qualitätserhalt und Umweltfreundlichkeit und leitet mit Hilfe empirischer Untersuchungen erfolgsrelevante Handlungsempfehlungen für die deutsche Fleischwirtschaft ab. Neben Informationen zum Status quo der deutschen Fleisch- und Fleischwarenindustrie erfährt der Leser, wo Potenziale und strategische Perspektiven der Branche liegen.

978-3-86641-218-7

Seitenzahl
254
Gewicht
909
Verlag
Deutscher Fachverlag
Reihe
Edtion Fleisch
Sachgebiete
Geschäftswettbewerb
Industrien und Branchenstudien
Strategisches Management
Zielgruppen
- Management der Fleisch- und Fleischwarenindustrie sowie Fleischerhandwerk
- Dienstleister (Banken, Consultants
- Forschung und Wissenschaft