• NEU

Snack-Barometer 2023

Die Studie zu Konsumverhalten und Erfolgsfaktoren

185,98 €

Snacks sind und bleiben ein fester Bestandteil der Ernährung deutscher Verbraucher. Rund 74 Prozent kaufen mindestens einmal wöchentlich einen Snack, zwölf Prozent konsumieren häufiger Snacks als vor Beginn der Corona-Pandemie. Das ist ein Ergebnis des großen Snack-Barometers 2022, das im Auftrag von afz – allgemeine fleischer zeitung und ABZ – Allgemeine Bäcker Zeitung auf Basis einer bundesweiten Umfrage erstellt worden ist. Vielfältige Ansätze, spannende Aussagen und Erkenntnisse ergeben sich aus der 118 Seiten starken Studie. 

Achtung: Der Snack-Barometer 2023 ist nur als Digitalprodukt (PDF) erhältlich!

Abonnentenrabatt für afz und ABZ-Kunden: Sie zahlen nur 129 € inkl. MwSt.

Menge
Erscheint am 14. Dezember – jetzt vorbestellen!

 

Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands und nach Österreich

Snacks sind Ausdruck von Lifestyle

Es geht wieder bergauf im Snackgeschäft – das gilt für Bäcker gleichwohl wie für Metzger. Beide Gewerke konnten den coronabedingten Abwärtstrend der vergangenen beiden Jahre hinter sich lassen und wieder zu den Zuwachsraten aus den Zeiten vor der Pandemie aufschließen.

Dies zeigen afz - allgemeine fleischer zeitung und ABZ - Allgemeine Bäcker Zeitung in der Studie Snack-Barometer 2023, einer bundesweiten Umfrage unter Konsumenten und Expertenbefragung erfolgreicher Snack-Anbieter im Handwerk.

Erscheinungstermin: 14. Dezember 2022

Achtung: Der Snack-Barometer 2023 ist nur als Digitalprodukt (PDF) erhältlich!

Über die Studie:

In Tabellen und Grafiken sind die wichtigsten Erkenntnisse rund um das to go-Geschäft, das Konsumentenverhalten und das Snackangebot im Foodhandwerk anschaulich aufbereitet. Somit ist das Snack-Barometer 2023 ein hilfreiches Nachschlagewerk für die Ausrichtung des eigenen Snackgeschäftes für Bäckereien, Metzgereien, Lebensmitteleinzelhandel und Gastronomie in einem stark umkämpften Markt. Konsumenten haben immer mehr Möglichkeiten, schnell und lecker satt zu werden. Preissteigerungen vor allem bei Energie und Lebensmitteln belasten die Verbraucher. Die gute Nachricht: Davon lassen sich die Kunden der Handwerksbäcker und -metzger kaum beeindrucken. Sie snacken aktuell weiter nach Herzenslust.

Abonnentenrabatt für afz und ABZ-Kunden: Sie zahlen nur 129 € inkl. MwSt.

STUDSNBA2023

Ausstattung
PDF
Seitenzahl
über 100 Seiten
Sachgebiete
Konsum, Fleischwaren, Metzgereien, Backwaren, Bäckereien, Foodhandwerk, Studie, Marktforschung
Snack, Ernährung, Trends, Außer-Haus-Konsum, Gastronomie Food
Verbraucherstudie, B2B-Studie, Marketing und Vertrieb, Innovationen, Einzelhandel