close

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Lexikon Betriebsformen

Supermarkt, Discounter & Co.: Strukturen - Fakten - Trends

63,55 €

Das vorliegende Lexikon "Betriebsformen" gibt einen qualitativen wie auch quantitativen Überblick über die Vielfalt der Erscheinungsformen des Handels, informiert aber gleichzeitig auch über die Prozesse der Betriebsformenentwicklung und über die Methoden, die dabei zum Einsatz gelangen. Damit richtet es sich an Praktiker aus der Industrie, an Handelspraktiker sowie an Lehrende und Studierende aller Hochschularten, die später im Vertrieb von Industrieunternehmen oder direkt in Unternehmen des Wirtschaftssektors Handel tätig werden wollen.

Menge

 

Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands und nach Österreich

Die Konsumenten erleben den Handel in seinen Betriebsformen und haben so mehr oder weniger klare Vorstellungen darüber, was ein Supermarkt, ein Warenhaus oder ein Lebensmittel-Discounter ist. Werden die Betriebsformen von einem bestimmten Handelsunternehmen bzw. einer Handelsgruppe individuell ausgestaltet, so entstehen Vertriebsmarken wie ALDI Discount, EDEKA aktiv Markt oder OBI Baumarkt, die einen hohen Wiedererkennungswert bei den Konsumenten besitzen. Als Management-aufgabe ist die Entwicklung und Aktualisierung von Betriebsformen und Vertriebsmarken ein hoch komplexer Vorgang, der über Erfolg oder Misserfolg von Handelsunternehmen entscheidet.

Das vorliegende Lexikon "Betriebsformen" gibt einen qualitativen wie auch quantitativen Überblick über die Vielfalt der Erscheinungsformen des Handels, informiert aber gleichzeitig auch über die Prozesse der Betriebsformenentwicklung und über die Methoden, die dabei zum Einsatz gelangen. Damit richtet es sich an Praktiker aus der Industrie, an Handelspraktiker sowie an Lehrende und Studierende aller Hochschularten, die später im Vertrieb von Industrieunternehmen oder direkt in Unternehmen des Wirtschaftssektors Handel tätig werden wollen.

978-3-86641-204-0

Seitenzahl
224
Verlag
Deutscher Fachverlag
Reihe
Edition Lebensmittel Zeitung
Sachgebiete
Betriebswirtschaft und Management
Einzel- und Großhandel
Zielgruppen
Praktiker aus der Industrie, an Handelspraktiker sowie an Lehrende und Studierende aller Hochschularten, die später im Vertrieb von Industrieunternehmen oder direkt in Unternehmen des Wirtschaftssektors Handel tätig werden wollen.